DKS GmbH - Produkte
Vertrauen ist gut. Messen ist besser!

NEU!!! Untere Nachweisgrenze 0,01 ppmV | 10 ppbV

Die Geräte vom Typ AQUATRACE® IV Typ R sind eine konsequente Weiterentwicklung von Messgeräten zur Ermittlung von Feuchtespuren / Spurenfeuchte. Gedacht für den industriellen Einsatz hier als 19" Rack ausgeführt.

Auf der Basis von P2O5 -Sensoren können sie zur Bestimmung der Feuchte in korrosiven und allen anderen Gasen (außer NH3) im ppm-Bereich eingesetzt werden. Der Einsatz im Chlorgas hat sich weltweit bestens bewährt.

 

Besondere Merkmale der Feuchtigkeitsmessgeräte vom Typ AQUATRACE® IV für das Messen von Feuchtespuren / Spurenfeuchte:

  • Die Bedienung der Feuchtigkeitsmessgeräte erfolgt über ein Touchscreen-Display
  • In 16 Sprachen bedienbar
  • Menügeführte Bedienung und für verschiedene Bedienebenen passwortgeschützt
  • Messwerte und Handlungen des Bedieners werden intern protokolliert und können über die USB Schnittstelle ausgelesen werden
  • Die Log-Protokolle stehen im csv-Format als tägliche Datei zur Verfügung
  • Mit der zum Standard gehörenden Ethernet-Schnittstelle lassen sich die Geräte via VNC in das firmeneigene Intranet einbinden.
  • Die Geräte zur Messung von Feuchtespuren / Spurenfeuchte sind in Übereinstimmung mit den neuesten NAMUR-Richtlinien ausgeführt
  • Die Fertigung erfolgt in enger, exklusiver Kooperation mit der  elektronischen Bauelemente GmbH MSC in Großröhrsdorf nach neuesten Industriestandards

Es stehen außerdem folgende Ausführungen für Ihre Bedürfnisse zur Verfügung:

  • Das 19" Gerät gibt es als 1-,2-,3-, oder 4-Kanal Ausführung
  • Laborgeräte (tragbare Ausführung) als Zwei-Kanal-Gerät möglich
  • Wandgeräte mit IP 65 Schutzgrad (stand alone) auch als Zwei-Kanal-Gerät lieferbar

 

 

Technische Spezifikationen

Produkt:

AQUATRACE® IV - R 19“ Rack-Aufbau, erhältlich mit bis zu 4 Messkanälen

 

Leistungsspezifikationen

Messbereich:

0-2000 Vppm, Taupunkt –100 °C -  20 °C, auf Anfrage vom Standard abweichende Bereiche erhältlich

Genauigkeit:

+/- 5 % vom Anzeigewert, mind. 0,4 ppmV | optional: mind. 0,04 ppmV

Ansprechzeit:

Trocken nach feucht: T90 < 5 sek; Feucht nach trocken: T90 < 15 min

Wiederholbarkeit:

+/- 0,1 ppm | optional: +/- 0,02 ppm

Kalibrierung:

rückführbares Kalibrierzertifikat | n-Punkt Kalibrierung/Justierung (optional)

Anzeige

Touchscreen 800x480 Pixel, farbig

 

Jeder Messkanal

Untere Nachweisgrenze

0,1 ppmV | optional: 0,01 ppmV

Messbereich

0-2000 Vppm

Messwertanzeige

In ppmV oder Tp°C (einstellbar)

Übertragungsrate

32bit

Daten-Lograte

min. 2 s max 10 min 

Sensorerkennung

automatisch

Sensortest

automatisch (Funktionstest)

Analogausgang

4-20 mA (frei skalierbar)

Alarmausgang

Grenzwert - programmierbar als potentialfreier Wechselkontakt

Kanalrelais

4 Kanalrelais gemäß NAMUR (F + S; C + M), je Kanal

 

Messzelle

Material Messzelle

PVDF oder Edelstahl

Sensormaterial

Platin auf Glasträger/Keramik oder Interdigitalstruktur auf Keramikträger

Leckrate

< 5x10 -7 mbar x l / s

Messgasfluss

20 Nl/h oder 100 Nl/h

Messgastemperatur

+5 … +90 °C

Messgasdruck

ca. 200 mbarü am Messzelleneingang, drucklos abströmend

Gasanschlüsse

für ¼“ NPT Einschrauber

Messzellenanschluss

5 – pol. Binderstecker, gewinkelt

Messkabel

konfektioniert 2 m; max. Kabellänge 100 m

News & Aktuelles

SmartDPT - 2-Draht schleifenbetriebener robuster Taupunkttransmitter zur kontinuierlichen Messung des Feuchtigkeitsgehalts von Druckluft oder Prozessgas.

SmartDPT - 2-Draht schleifenbetriebener robuster Taupunkttransmitter zur kontinuierlichen Messung des Feuchtigkeitsgehalts von Druckluft oder Prozessgas.

Weiterlesen ...  

Analysator für medizinischen Sauerstoff CombiSens Analyzer MED-O2

Das Modell CombiSens Analyzer MED-O2 ist geeigent für die Anlayse von medizinsichen Sauerstoff gemäß den Richtlinien des Europäischen Arzneibuches.

Auf nur 6 Höheneinheiten (6HE) vereinen wir paramagnetischen Sauerstoff- (99,99%), coulometrischen P2O5 Feuchte- sowie IR CO- und CO2- Analysator mit einem komfortablen Bedienkonzept sowie Messdatenvisualisierung, digitalem Flow-Meter und Speicher für bis zu 6000 Grenzwertalarme. Damit ist der CombiSens Analyzer MED-O2 der einzige am Markt erhältliche Standard-Analysator für medizinischen Sauerstoff, der die Anforderungen der European Pharmacopoeia zu 100% erfüllt.

 

Weiterlesen ...  

AQUATRACE® ATT520Ex(d) Transmitter zur Messung der Spurenfeuchte

Das Modell AQUATRACE® ATT520Ex(d) ist ideal für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Unter der Typ Bezeichnung ATT520Ex stellen wir Ihnen unseren neuen ATT520 Spurenfeuchte-Transmitter in einer druckfesten Kapselung vor. Er funktioniert auf Basis der bewährten coulometrischen P2O5-Messmethode und ist damit in allen Gasen, auch im Chlorgas einsetzbar. Die große Anzahl von Ausführungsvarianten ermöglicht eine präzise Anpassung an Ihre Aufgabe.

 

Weiterlesen ...  

Spurenfeuchte - Feuchte messen in Gasen

mit der Geräteserie  AQUATRACE®  - komfortable Analysatoren sowie Transmitter für Anlagenbauer zur Messung der Feuchte (Restfeuchte) in Gasen

Die erfolgreiche AQUATRACE® -Produktfamilie ist jetzt schon in der IV. Generation und basiert auf dem robusten P2O5 Sensorprinzip zur Feuchtebestimmung in Gasen. Wir haben entscheidende Verbesserungen am Sensorelement vorgenommen und können die Spurenfeuchte / Restfeuchte in sämtlichen Gasen (außer NH3) bestimmen, insbesondere in korrosiven Gasen bzw.  Gasen mit korrosiven Bestandteilen wie Chlor, Chlorwasserstoff, Fluor, Fluorwasserstoff u. a.

Unsere Sensoren sind nicht nur sehr robust, sondern haben auch entscheidende Vorteile gegenüber der üblichen weitverbreiteten Spurenfeuchte- und Taupunktsensorik:

  •     kein Driftverhalten
  •     sehr schnelle Reaktion von Trocken auf Feucht
  •     schnelle Reaktion von Feucht auf Trocken im Vergleich zu Taupunkttransmittern
  •     Sensor leicht vom Kunden zu regenerieren
  •     nahezu unbegrenzte Lebensdauer des Sensorelements
  •     nahezu keine Folgekosten (Orthophosphorsäure)
  •     untere Nachweisgrenze 0,001 ppmV bzw. 1ppb
  •     Analysatoren für Labore und Chemiebetriebe
  •     Transmitter zur Integration für Anlagenbauer (OEM)

DKS Feuchte Rechner

CombiSens Mehrparameter Plattform für die Gasanalyse

Multiparameter Controller für analoge und digitale Transmitter mit umfangreichen Analysator-Funktionen für die Industrie 4.0 - Einbindung in eine Vielzahl von Fieldbus-Systemen!

Stellen Sie sich vor: Sie sind auf der Suche nach einem Gasanalysator, welcher mehrere Parameter eines Gases bzw. Gasgemisches für Ihren sensiblen Prozess ermitteln soll. Mögliche Querempfindlichkeiten oder physikalische und chemische Einschränkungen zwingen Sie diverse Messprinzipien zu verwerfen und wiederum andere in die engere Wahl zu nehmen. In der Vergangenheit waren Sie gezwungen verschiedene Transmitter oder Analysatoren zu kaufen und diese einzeln in Ihre Steuerung einzubinden. Das heißt viele Geräte, hoher Platzbedarf, unterschiedliche Bedienkonzepte der Gerätschaften, viele Passwörter und zuletzt die zeitaufwendige Einbindung in Ihre Steuerung mit verschiedenen Schnittstellen die nicht optimal zu Ihrer Infrastruktur passen.

Gemeinsam mit unserem Partner haben wir einen universellen Controller entwickelt, welcher einzigartig am Markt ist. Es verbindet die Funktionen eines Multiparameter-Gasanalysators mit der Möglichkeit nahezu jedes Messprinzip einzubinden und dies vollkommen herstellerunabhängig!

CombiSens Mehrparameter Plattform

Sauerstoffmessung

Sensoren und Geräte

Bei der DKS GmbH steht Ihnen eine große Vielfalt an Sensoren und Geräten zur Sauerstoffmessung in Gasen zur Verfügung. Bei der Auswahl der Geräte zur Sauerstoffmessung ist grundsätzlich zu unterscheiden zwischen Sensoren auf ZrO2-Basis und elektrochemischen Sensoren. Hierbei ist es wichtig, den entsprechenden Messbereich der Sauerstoffmessung (Vol-%- oder Vppm) auszuwählen und uns bei einer Anfrage mitzuteilen.

Wir sind gern bereit, mit Ihnen gemeinsam anwendungsspezifische Lösungen zu erarbeiten und Ihnen unsere langjährigen Erfahrungen bei der Gasanalyse zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen oder die Möglichkeit zu kostenloser Beratung bzw. zur Erstellung eines Angebotes erhalten Sie, wenn Sie uns kontaktieren – gern telefonisch oder via Kontaktformular. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können!

Sauerstoffmessung

Gasmessung mit DKS

Gaswarn- und Gasmesstechnik für nahezu alle technischen Gase

  • Tragbare Gasmessgeräte / Gaswarngeräte
  • Stationäre Gaswarnsysteme
  • Kombinierte Messgeräte, z. B. mit Durchflussmessung
  • PID-Sensoren, Galvanische und Elektrochemische Sensoren, IR-Sensoren
  • Katalytische Verbrennung
  • WLDs zur Messung von Gasen wie H2, He, N2, Ar, Ne, Kr, Xe
  • IR-Messung von Gasen wie CO2, CH4, CO, SO2, H2O usw.
  • Gasunabhängige Gaströmungsmessung
  • Querempfindlichkeitskompensation

Hier geht es zur Gastabelle (klicken Sie einfach auf das Bild)

Im Produktkatalog finden Sie nur einen kleinen Teil unserer messtechnischen Lösungen. Bitte kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Ihre Messaufgabe. DKS, Ihr Partner rund um Gasmessungen!


Gaswarn- und Gasmesstechnik

Nutzen Sie Auch unseren neuen Feuchterechner

Effiziente Löttechnik - Das Innovationsnetzwerk EFFILÖT

Durch die branchenübergreifende Zusammenarbeit im Netzwerk EFFILÖT berarbeiten die Partner gemeinsam innovative Ansätze für eine ganzheitlich effizientere Löttechnik, schmieden neue Allianzen und bauen neue Geschäftsbereiche auf, um die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern.


 

 

Unser Service

Unsere Leistungen dienen kompromisslos dem Ziel, die Zufriedenheit unserer Kunden zu erreichen und ihnen der wichtigste Partner in allen Fragen rund um die Gas-Messtechnik zu sein.

  • Projektierung, Bau und Inbetriebnahme von Gas-Messeinrichtung, die wir aufgrund Ihrer Aufgabenstellung planen und herstellen
  • Koordinierung aller Leistungen, einschließlich der von uns gewählten Kooperationspartner bei komplexeren Aufgabenstellungen (Generalauftragnehmer)
  • Kalibrierung und Justierung der von uns gelieferten Messgeräte
  • zertifizierte Kalibrierung von Sensoren für die Klimamesstechnik

Für weitere Informationen, eine kostenlose Beratung oder die Erstellung eines Angebots kontaktieren Sie das Team der DKS GmbH in Großröhrsdorf - telefonisch unter +49 35952 429465 oder über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!