Merkliste (0)
DKS GmbH - Produkte

Besonderheiten im Überblick

Optimale Materialbedingungen für Online-Feuchtemessung

Flexible Montage an vielerlei Förderorganen möglich

Beste Erfahrungen beim Einsatz mit Sägespänen 

Wartungsklappe zur Probenentnahme

 

Die SFM4 Schneckenverdichtereinheit wird an einen Materialabwurf oder Fallschacht montiert. Ein Teil des Materialstromes hieraus wird von der SFM4 aufgefangen und ausgeschleust. Dieses Material wird mit gleichmäßigen Bedingungen (Verdichtung, Schütthöhe, etc.) vor dem integrierten ACO Feuchtemesssensor vorübergefördert, der die Restfeuchte des Schüttguts ermittelt. Das gemessene Material wird danach wieder dem Produktionsprozess zugeführt.

Die konstanten und gleichmäßigen Materialbedingungen am Feuchtemesssensor ermöglichen sehr präzise Messergebnisse der Materialfeuchte. 

Unser Service

Unsere Leistungen dienen kompromisslos dem Ziel, die Zufriedenheit unserer Kunden zu erreichen und ihnen der wichtigste Partner in allen Fragen rund um die Gas-Messtechnik zu sein.

  • Projektierung, Bau und Inbetriebnahme von Gas-Messeinrichtung, die wir aufgrund Ihrer Aufgabenstellung planen und herstellen
  • Koordinierung aller Leistungen, einschließlich der von uns gewählten Kooperationspartner bei komplexeren Aufgabenstellungen (Generalauftragnehmer)
  • Kalibrierung und Justierung der von uns gelieferten Messgeräte
  • zertifizierte Kalibrierung von Sensoren für die Klimamesstechnik

Für weitere Informationen, eine kostenlose Beratung oder die Erstellung eines Angebots kontaktieren Sie das Team der DKS GmbH in Großröhrsdorf - telefonisch unter +49 35952 429465 oder über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!