Multiparameter Controller für analoge und digitale Transmitter mit umfangreichen Analysator-Funktionen für die Industrie 4.0 - Einbindung in eine Vielzahl von Fieldbus-Systemen!

Stellen Sie sich vor: Sie sind auf der Suche nach einem Gasanalysator, welcher mehrere Parameter eines Gases bzw. Gasgemisches für Ihren sensiblen Prozess ermitteln soll. Mögliche Querempfindlichkeiten oder physikalische und chemische Einschränkungen zwingen Sie diverse Messprinzipien zu verwerfen und wiederum andere in die engere Wahl zu nehmen. In der Vergangenheit waren Sie gezwungen verschiedene Transmitter oder Analysatoren zu kaufen und diese einzeln in Ihre Steuerung einzubinden. Das heißt viele Geräte, hoher Platzbedarf, unterschiedliche Bedienkonzepte der Gerätschaften, viele Passwörter und zuletzt die zeitaufwendige Einbindung in Ihre Steuerung mit verschiedenen Schnittstellen die nicht optimal zu Ihrer Infrastruktur passen.

Gemeinsam mit unserem chinesischen Partner haben wir einen universellen Controller entwickelt, welcher einzigartig am Markt ist. Es verbindet die Funktionen eines Multiparameter-Gasanalysators mit der Möglichkeit nahezu jedes Messprinzip einzubinden und dies vollkommen herstellerunabhängig!

 

Produktfoto: Beispielbild

Mit unserer CombiSens Analyzer Series lösen Sie folgende Aufgabenstellungen:

  • Konfiguration eines individuellen Multiparameter-Gasanalysators
  • Freie herstellerunabhängige Wahl der Messprinzipien
  • Eine einfach zu bedienende grafische Bedienoberfläche über einen hochsensitiven Touchscreen für alle Parameter
  • Einheitliche Kalibrierung und Justierung an einem Gerät für alle Parameter
  • Optionale Durchflussüberwachung
  • Protokollierung für bis zu 6.000 Alarme
  • Experten-Kalibrierungsfunktion ( 1-Punkt-, 2-Punkt-, 3-Punkt– und n-Punkt-Kalibrierung/Justierung möglich)
  • Leistungsstarke Selbstdiagnosefunktion
  • Grenzwertrelais
  • Watchdog
  • Leistungsstarke Steuerfunktion
  • Flexible Feldbus-Kommunikationsfunktionen für IOT4.0
  • Optionaler Feldbus MODBUS, HART, Foundation Feldbus FF, PROFIBUS PA, PROFIBUS DP usw.

 

Bereits unterstützte Messprinzipien:

Wir arbeiten mit nahezu allen namenhaften Herstellern für Sensorik in der Gasanalyse zusammen. Grundsätzlich kann jeder Transmitter oder Analysator über eine digitale oder analoge Schnittstelle eingebunden werden.

 

Anwendungen

  • ASU (Luftzerlegungseinheiten)
  • Chemische & pharmazeutische Industrie
  • Erdöl- und petrochemische Industrie
  • Metallurgische Prozesse
  • Glasherstellung
  • Halbleiterindustrie
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Wärmebehandlung, Inertgas-Überwachung
  • Medizinische Anwendungen (z. Bsp. Überwachung von medizinischen Sauerstoff)
  • Umwelt- und Prozessgasmessung
  • Motorenentwicklung
  • Kompressorenbau

 

Aufbaumöglichkeiten

Das oben gezeigte Beispielbild zeigt ein 19" Rack (2HE). Es gibt die Möglichkeit die Messsensorik direkt im Gerät zu verbauen, was bei inerten und brennbaren Gasen grundsätzlich zu empfehlen ist. Bei korrosiven Gasen ist der Einbau der Sensorik in einem separaten Analysenschrank mit Schrankspülung unbedingt zu empfehlen. Sprechen Sie uns diesbezüglich einfach an. Gemeinsam finden wir die für Sie beste Lösung.

 

Messkomponenten und Messbereiche

 

Gas Auswahl Messbereiche (andere bitte anfragen) Messprinzip
Ar

0 - 3%

bis 100%

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
C2H2

0 - 500ppm

0 - 10%

Laser (TDLS)
CH4

0 - 100ppm

0 - 500ppm

bis  100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Laser (TDLS)
CH6 0 -1000ppm,  Laser (TDLS)
Cl2

0 - 500ppm

bis 30% (Vol.)

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Ultraviolet photometry (NDUV)
CnHm

0 - 500ppm

bis 100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Infrared photometry (NDIR)
CO

0 - 50 ppm

bis 100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Infrared photometry (NDIR)
CO2

0 - 3%

bis 100%

0-500ppm

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Infrared photometry (NDIR)
CO2

0 - 200 ppm

bis zu 100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Infrared photometry (NDIR), Laser (TDLS)
D2

0 - 0,7%

bis 100%

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
H2 

0 - 0,5%

bis 100%

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
H2O

0 - 20000ppb

0-2000ppm

0-500ppm

bis 30%

Coulometrische Messung (P2O5), TDLS
H2S

0 - 100ppm

bis 5.000ppm

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Ultraviolet photometry (NDUV)
HCl

0 - 50ppm

0 -100ppm

Laser (TDLS)
He

0 - 0,8%

bis 100%

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
Kr

0 - 2 %

bis 100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
Löschgas (R125)

0 - 5 %

bis 100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
N2

0 - 3%

bis 100%

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
N2O

0 - 500ppm

bis 100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Infrared photometry (NDIR)
Ne

0 - 1,5 %

bis 100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
NH3

0 - 15ppm

0 - 50ppm

Laser (TDLS)
NO

0 - 300ppm

bis 5.000ppm 

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Ultraviolet photometry (NDUV)
NO2

0 - 50 ppm

bis 5.000 ppm

oder 0 % - 5 %

bis 100%

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Ultraviolet photometry (NDUV)
O2

0 - 100%

0 - 25%

0 - 10.000ppm

0 - 10ppm

0 - 100ppm

0 - 1000ppm

Potentiometrisch ZrO2, Paramagnetisch, Elektrochemisch
O3

0 - 10 ppm

bis 5.000 ppm

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Ultraviolet photometry (NDUV)
SF6

0 - 2 %

bis 100 %

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), 
SO2

0 - 50ppm

bis zu 10 % 

Wärmeleitfähigkeit (WLD, TCD), Ultraviolet photometry (NDUV)
Andere Gase: auf Anfrage  

 

Technsiche Daten

Diagnosefunktion

Durchflussüberwachung, Selbstdiagnose von Sensor und Controller, Herzschlagüberwachung

Alarmlogger

Interner Flash-Speicher, bis zu 6000 Alarme

Analogausgang

4-20mA, Maximallast 500Ω (galvanisch getrennt)

Relais Ausgang

Relais (2A, 230V AC), System Alarm, galvanisch getrennt

Steuerfunktion

Optionaler Timer-Regler, PID-Analogregler, PWM-Regler

Kalibration / Justierung

Experten-Kalibrierungsfunktion, Mehrpunkt-Kalibrierungsfunktion bis 9 Punkte

Kommunikation

RS485 MODBUS RTU, HART, Foundation Fieldbus FF, PROFIBUS PA, PROFIBUS DP, MODBUS TCP/IP, etc

Leistung

80~264V AC,1A or 19~28V DC,3A

Elektrischer Schutz

EMI / RFI CEI-EN55011 – 05/99

Umgebungstemperatur

-15 ~ 60°C

Lager- und Transporttemperatur

-25 ~ 70°C

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!