DKS GmbH - Produkte
Vertrauen ist gut. Messen ist besser!

Das Modell AQUATRACE® ATT520Ex(d) ist ideal für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Unter der Typ Bezeichnung ATT520Ex stellen wir Ihnen unseren neuen ATT520 Spurenfeuchte-Transmitter in einer druckfesten Kapselung vor. Er funktioniert auf Basis der bewährten coulometrischen P2O5-Messmethode und ist damit in allen Gasen, auch im Chlorgas einsetzbar. Die große Anzahl von Ausführungsvarianten ermöglicht eine präzise Anpassung an Ihre Aufgabe.

 

 

Die Neuentwicklung erfolgte auf Basis der bewährten P2O5 –Sensortechnologie. Der Transmitter erfüllt die Standardforderungen zur Überwachung der Gasfeuchte in Schutzgas, Inertisierungs- und Reaktionsatmosphären.

Im Bereich von 0 – 500 ppmV | 0 – 20.000 ppbV (je nach Messbereichsvariante) wird ein analoges Ausgangssignal von 4 – 20 mA zur Verfügung gestellt. Über eine serielle Schnittstelle kann der Transmitter an die konkreten Einsatzbedingungen angepasst bzw. konfiguriert werden. Die Restfeuchte [in ppm, ppb] und die Taupunkttemperatur [in °C] sind gleichbedeutend ein Maß für die Gasfeuchte und können leicht umgerechnet werden und werden auf der großen Anzeige visualisiert.

Der AQUATRACE® ATT520Ex-Transmitter lässt sich in bewährter Weise mit einer Ex(i)-Messzelle aus PVDF oder V2A im Bypass-Betrieb einsetzen

 

  Technische Spezifikationen
Produkt: AQUATRACE® ATT520Ex - Ex(d)-Transmitter zur Bestimmung der Spurenfeuchte im Messbereich 0-500 ppmV | 0-20.000ppb - ATEX zertifiziert nach Ex II 2G Ex d IIC T6
  Leistungsspezifikationen
Messbereich: 0-500 ppmV | 0-20.000ppb, Taupunkt –100 °C - 20 °C, auf Anfrage vom Standard abweichende Bereiche erhältlich
Genauigkeit: PPM: +/- 2 % vom Anzeigewert, mind. 0,4 ppmV | PPB: +/-2% vom Anzeigewert, mind. 10 ppbV
Ansprechzeit: Trocken nach feucht: T90 < 5 sek; Feucht nach trocken: T90 < 15 min
Wiederholbarkeit: PPM: +/- 0,01 ppm | PPB: +/- 5 ppb
Kalibrierung: rückführbares Kalibrierzertifikat
Anzeige 1,8" TFT LCD 128x160 Pixel, weiß
  Elektrische Spezifikationen
Ausgangssignal: 4-20 mA oder 0-10 V, RS232, RS485
Ausgang: ppm, ppb (°C dp über digitale Schnittstelle)
Skalierter Bereich Analogausgang: PPM: 0-500 Vppm | PPB: 0-20.000ppb
Stromversorgung: 19-26 V DC
Stromaufnahme: maximal 0,4 A
Konformität CE, EN 61000-4-2 EN 61000-4-3, EN 61000-4-4, EN 55011, EN ISO 12100, ATEX und IECEx zertifiziert
  Betriebsbedingungen
Betriebstemperatur: -10 bis 85°C
Lagertemperatur: -10 bis 85°C
Durchfluss: Sicherstellung konstanter Fließgeschwindigkeit!!!
Betriebsdruck: 0-20 bar absolut
  Mechanische Spezifikationen
Schutzart: IP66
Gehäusematerial: Aluminium Druckguss
Sensor: separate Messzelle mit Sensor mit Ex II 2G Ex Ia IIC T4 Gb finden Sie hier
Prozessanschluss: Messzelle mit 1/4‘‘ NPT Gas-Eingang und Gasausgang, Messzelle mit Bajonettverschluss
Elektrische Anschlüsse: Messzelle Ex(i) zu Transmitterelektronik Ex(d): M8-5pin auf Kabelklemme (blaue Kabeldurchführung), 3m Ex-Kabel
Gewicht:

~2 kg

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!